Fotos kommen dann auch noch

Nachdem ich gestern die erste RTF dieser Saison an Petra Hinterrad gefahren bin, schäme ich mich fast, so lange die RTFs geschwänzt zu haben. Trotz Regen und Rollsplit, trotz Panne  hat es super viel Spaß gemacht. Edelhelfer Thomas sorgte für ein moderates Tempo (für ihn Trödeltempo) und mein Herzfrequenzmesser hat funktioniert. Ein Teil meines Grundlagentrainings möchte ich schon auf dem Rad absolvieren, und nächsten Sonntag geht es ab nach Kaltenkirchen zum „Holsteiner Wellenritt“.  In die Laufschuhe steige ich morgen abend mit Nicole. Hoffentlich spielt das Wetter mit – aber die Elbe ist auch bei Regen schön.